Direkt zum Seiteninhalt springen

Presse

Pressemitteilung |

Sucht-und Drogenbeauftragter Blienert: „Wir sind durch unsere Hearings einen guten Schritt weiter gekommen“

Mehr erfahren

Pressemitteilung |

Zum Weltdrogentag am 26. Juni 2022 veröffentlicht die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung neue Studienergebnisse

Mehr erfahren

Pressemitteilung | Hamburg/Berlin |

Rund 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Drogenbeauftragter und DAK-Vorstand ehrten beste Plakate in einer digitalen Siegerehrung

Mehr erfahren

Pressemitteilung | Berlin |

Sucht- und Drogenbeauftragter Blienert: „Ab sofort gehen wir neue Wege beim Thema Cannabis!“

Mehr erfahren

Pressemitteilung | Berlin |

Mit dem heute beschlossenen Bundeshaushalt erhöht der Deutsche Bundestag den zunächst vorgeschlagenen Mittelansatz für Aufklärungsmaßnahmen auf dem Gebiet des Drogen- und Suchtmittelmissbrauchs um vier Millionen Euro.

Mehr erfahren



Pressemitteilung | Berlin/Köln |

Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen, Burkhardt Blienert, übernimmt Schirmherrschaft

Mehr erfahren

Pressemitteilung | Berlin |

Sucht- und Drogenbeauftragter Blienert verstärkt globale Zusammenarbeit: Neue Resolution zum Klimaschutz, zur alternativen Entwicklung und Drogenpolitik verabschiedet

Mehr erfahren

Pressemitteilung | Wien |

Sucht- und Drogenbeauftragter der Bundesregierung fordert mehr Hilfe für Suchtkranke und mahnt Verhältnismäßigkeit bei Strafverfolgung an

Mehr erfahren

Pressekontakt

Yvonne Reißig
Tel.: 030 18 441 1445
E-Mail: presse-drogenbeauftragter@bmg.bund.de

Pressearchiv

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv

 

Pressefotos

Pressefotos in hoher Auflösung zum Download