Direkt zum Seiteninhalt springen

Presse

Meldung |

Der Sucht- und Drogenbeauftragte Burkhard Blienert: „Im European Drug Report 2023 wird deutlich: Cannabis ist und bleibt die am meisten konsumierte illegale Droge in Europa. Weil das auch hierzulande so ist, reformieren wir in unsere Drogenpolitik in Deutschland: mehr Regulierung und Gesundheitsschutz, weniger Verbote, kein Stigma!“

Mehr erfahren


Pressemitteilung |

Neues BZgA-Angebot für Alkoholprävention in Berufsschulen

Mehr erfahren

Pressemitteilung |

Mehr als 7.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Bundesdrogenbeauftragter und DAK-Vorstand kürten die besten Plakate 2023 in Berlin

Mehr erfahren

Pressemitteilung |

Der Weltnichtrauchertag am 31. Mai 2023 macht unter dem Motto „Wir brauchen Nahrungsmittel, keinen Tabak“ auf die Folgen des weltweiten Tabakkonsums aufmerksam.

Mehr erfahren


Pressemitteilung | Berlin |

Blienert: „Das Thema Sucht gehört auch in den Ländern endlich in die politischen Chefetagen!“

Mehr erfahren

Pressemitteilung | Berlin |

Der Sucht- und Drogenbeauftragte Burkhard Blienert: „Werbung für Alkohol, Tabak und Glücksspiel muss stark reguliert werden! Es muss Schluss sein mit dem Bierwerbespot bei der Fußballübertragung oder dem Logo auf der Sponsorenwand!“

Mehr erfahren


Pressemitteilung | Wien |

Blienert: „Wir müssen endlich auf allen Ebenen anerkennen, dass Sucht eine Krankheit ist – und dann auch so handeln!“

Mehr erfahren

Pressekontakt

Yvonne Reißig
Tel.: 030 18 441 1445
E-Mail: presse-drogenbeauftragter@bmg.bund.de

Pressearchiv

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv

 

Pressefotos

Pressefotos in hoher Auflösung zum Download